« zurück zur Übersicht

lsb h - Ausbildung Übungsleiter*in B Rehabilitation „Sport in der Krebsnachsorge“

Ort: Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt, Sportschule Frankfurt und ONLINE

Kategorie: Aus-, Fort- und Weiterbildung regional
Zeitraum: vom 31.01.2023 18:00h-12.03.2023 17:00h

Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen neben der Vermittlung medizinischer und psychosozialer Grundlagen von Krebserkrankungen die praktische Umsetzung von Bewegungsangeboten im Sportverein. Diese Ausbildung wird in Kooperation mit dem Hessischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (HBRS) angeboten. Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung erhalten Sie die Lizenz Übungsleiter*in B Rehabilitation „Sport in der Krebsnachsorge“. Diese berechtigt Sie u. a., eine beim HBRS anerkannte und zertifizierte Rehabilitationsgruppe im Bereich Krebssport anzubieten und mit den Kostenträgern abzurechnen.
VORAUSSETZUNG ZUR TEILNAHME: gültige DOSB-Übungsleiter*in/Trainer*in C-Lizenz gültige DOSB Fachverband C-Lizenz ZEITRAUM: Ausbildungswoche 06.-10.02.23 Prüfungswochenende 11.-12.03.23 31.01., 22.02. und 02.03.23 (online von 18:00-19:30 Uhr) ANMELDUNG: Landessportbund Hessen e.V. Ivonne Jahn Otto-Fleck-Schneise 4 60528 Frankfurt Tel. 069 – 6789 448 E-Mail: ijahn@lsbh.de INFORMATION ZUR AUSBILDUNG: Silke Hänsch (069 - 6789 276) Evi Lindner (069 - 6789 182


Flyer und Anmeldung (PDF) 

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed