« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 20.03.2017

100 Jahre FSV Winkel 1917 e.V.

Gratulation zum Jubiläum

100 Jahre FSV Winkel 1917 e.V.


v.l. Dorian Massmig (Jugendwart Sportkreis), Celine Honekamp (Jugendsprecherin Sportkreis), Manfred Schmidt (Sportkreisvorsitzender), Armin Lappas (Vorsitzender FSV Winkel). Foto: Hermann Martin

Gerne folgte Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt der Einladung des FSV Winkel 1917 e.V. zu seiner Feierstunde zum 100-jährigen Vereinsjubiläum. Begleitet wurde Schmidt von zwei Vertretern des Jugendvorstandes des Sportkreis Rheingau-Taunus, Celine Honekamp und Dorian Massmig. Schmidt gratulierte dem Verein zu seinem Jubiläum und überreichte im Namen des Landessportbund Hessen die Jubiläumsurkunde sowie einen wertvollen Gutschein des LSbH, für eine Ausbildung als Übungsleiter oder Vereinsmanager, an den Vorsitzenden des Vereins, Armin Lappas. In seiner Laudation beglückwünschte Schmidt den Verein zu seinen bisherigen Aktivitäten und dem was er bis heute geleistet hat. Die Anerkennung gilt allen Ehrenamtlichen die unermüdlich dafür gesorgt haben wo der Verein jetzt steht und die dafür sorgen, dass er auch in Zukunft erfolgreich sein wird. Vereine der Sport und die Ehrenamtlichen seien der soziale Kitt in unserer Gesellschaft. Auch immer unter dem Gesichtspunkt, dass der Sport in Hessen Verfassungsrang hat. Im Namen des Sportkreis und des Landessportbund Hessen wünschte Schmidt weiterhin Viel Erfolg und sagte weiterhin die Unterstützung des Sportkreises zu. Text: Michael Hoyer


v.l. Petra Müller-Klepper (MdL), Manfred Schmidt (Sportkreisvorsitzender), Helmut Heisen (2. Vors. Sportkreis), Celine Honekamp (Jugendsprecherin Sportkreis), Dorian Massmig (Jugendwart Sportkreis). Foto: Hermann Martin

 
 
 
Facebook Account RSS News Feed