« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 03.08.2019

„Bewegen macht Spaß“

Kath. Kindertagesstätte Mariäe Himmelfahrt in Hallgarten

„Bewegen macht Spaß“

v.l. Rosi Rohrmann, Christina Fuchs, Gabriele Orth h. Foto: Christina Fuchs
 

Vor fünf Jahren hat der Sportkreis Rheingau-Taunus e.V. neue Kriterien für das Projekt „Bewegen macht Spaß“ angepasst. Hierbei handelt es sich um eine Aktion, bei der aktive Kindergärten und Kindertagesstätten, in welchen die Bewegung wichtiger Bestandteil der täglichen pädagogischen Arbeit ist, ausgezeichnet werden. Bis zu vier Jahre werden diese Einrichtungen mit Wertgutscheinen für die Anschaffung von Bewegungsmaterialien vom Sportkreis unterstützt. 

Im Rahmen dieser Aktion besuchte Christina Fuchs vom Sportkreis Rheingau-Taunus e.V. die Kindertagesstätte Mariäe Himmelfahrt in Hallgarten nun bereits zum dritten Mal. Vor Ort konnte sie sich wieder von der Bewegungsfreudigkeit der Kinder und ihren Erzieherinnen überzeugen. Frau Gabriele Orth, die Leiterin der Kita, zeigte sehr gerne den Bewegungsraum der Kinder und das tolle Außengelände, das die Kinder zu vielseitiger Bewegung animiert. Da alle „Bewegen macht Spaß“-Kriterien erfüllt waren, freute sich Christina Fuchs, erneut einen Wertgutschein an Frau Orth sowie die stellvertretende Leiterin Frau Rosi Rohrmann überreichen zu dürfen. 

Gerne können sich auch weitere Kindergärten und Kindertagesstätten für die Aktion bewerben. Nähere Informationen sowie Bewerbungsunterlagen sind auf der Homepage des Sportkreises – www.sportkreis-rheingau-taunus.de – zu finden. Text: Christina Fuchs
 

 
 
Facebook Account RSS News Feed