« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 17.06.2013

Sportlerehrung Rheingau-Taunus-Kreis 2013

Landrat Burkhard Albers würdigt die "Aushängeschilder"


Landrat Burkhard Albers würdigt die "Aushängeschilder"
Der Rheingau-Taunus-Kreis und der Sportkreis Rheingau-Taunus haben am Montagabend, 17.6.2013, in der Aula der Nikolaus-August-Otto-Schule Bad Schwalbach die Ehrungen erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler vorgenommen. Moderiert wurde der Abend von Frau Martina Pawusch und Herrn Dr. Christoph Zehler.
In Ihren Begrüßungsworten würdigten Landrat Burkhard Albers und der Vorsitzende des Sportkreises Manfred Schmidt die Sportlerinnen und Sportler für Ihre Leistungen.  Auch die ehrenamtlichen Helfer wurden nicht vergessen und Ihr Beitrag an den Erfolgen gewürdigt. Der Abend war ein Dankeschön an alle, die die Gemeinden und Städte des Kreises mit Ihren sportlichen Erfolgen repräsentieren und über die Grenzen hinaus bekannt machen. Fast 100 Sportlerinnen, Sportler und Ehrenamtliche wurden mit Ehrengaben in Form von Urkunden und Ehrennadeln in Bronze, Silber oder Gold geehrt. Für die musikalische Untermalung sorgten Schüler Bands der Nikolaus-August-Otto-Schule. Das Baseball Team Storm Huhnstetten der SG Hühnstetten stellte seinen interessanten Sport vor.
Wiesbadener Tagblatt 19.6.2013
 
Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt

Zahlreiche Gäste verfolgten das Programm

Landrat Burkhard Albers
Red.: Michael Hoyer
 
 
Facebook Account RSS News Feed