« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 30.06.2017

7. ABEND DES SPORTS

Parlamentarischer Abend des Sports im Hessischen Landtag

7. ABEND DES SPORTS


v.l.n.r.: Sabine Thomas (Sportcoach Koordinatorin Rheingau-Taunus, Sportkreis RTK), Dirk Guentherodt (TG Eltville), Klaus Seifert (TG Winkel), Stephanie Schweiger (TG Johannisberg), Manfred Schmidt (Sportkreisvorsitzender RTK), Peter Beuth MdL, Petra Müller-Klepper MdL, Jakob Möhn (Sportkreis-Jugendsprecher), Beate Schmidt (KCV Kiedrich), Werner Koch Staatssekretär, Kira Homeyer (SV Taunusstein-Wehen), Jürgen Kröckel (Sportkreis Sportabzeichen-Obmann), Kurt Jürgen Dauber (TV Heftrich), Ute Lenk (TV Wehen). Foto: Benjamin Crisolli

Im Rahmen des 7. Abends des Sports im Hessischen Landtag begrüßte Innenminister und Sport, Peter Beuth, gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Petra Müller-Klepperund Staatssekretär Werner Koch ehrenamtliche Sportfunktionäre aus dem Rheingau-Taunus-Kreis. Das Engagement der Ehrenamtlichen für den Sport ist ein großer und wichtiger Bestandteil für den Zusammenhalt der ländlichen und örtlichen Gemeinschaften im Land. Text: Michael Hoyer


Marius Weiß MdL mit Sportfunktionären aus dem Rheingau-Taunus, v.l. Michael Hoyer (Sportkreis Rheingau-Taunus, Öffentlichkeitsarbeit/Homepage/Archiv), Marius Weiß (MdL), Walter Fischer (Sportkreis Rheingau-Taunus, Sportabzeichenobmann), Christine Krämer-Stein (Vorsitzende TuS Breithardt 1904 e.V.), Foto: Michael Hoyer


Foto: Michael Hoyer

30.6.2017 Focus Online
Artikel Homepage Hessischer Landtag
Artikel Homepage HMdIS




 
 
 
Facebook Account RSS News Feed