« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 17.07.2017

Sportplakette des Landes Hessen

Bewerbungsfrist 25. August 2017

Sportplakette des Landes Hessen

Auch in diesem Jahr ver­leiht das Land Hessen die Sportplakette. Darauf weist der Vorsitzende des Sportkreis Rheingau-Taunus hin. Alle Turn- und Sportvereine im Rheingau-Taunus-Kreis werden gebeten bis 25. August Vorschläge zur Weitergabe an das Hessische Ministerium des Innern und für Sport zu unter­breiten. Dem Vorschlag ist eine aus­führliche Darstellung der sport­lichen Leistungen bzw. Tätigkeit der Vorgeschlagenen mit Stel­lungnahmen des Turn- bzw. Sportvereins und Verbände so­wie der Stadt oder Gemeinde, in der der Vorgeschlagene sei­nen Wohnsitz hat, beizufügen. Sofern auf Vorschläge aus den vergangenen Jahren zurückge­griffen wird, wird empfohlen, auf die bereits vorliegenden Unterlagen Bezug zu nehmen und die persönlichen Angaben und Beurteilungskriterien zu ak­tualisieren. Bei Wiederholungs­vorschlägen sowie bei mehreren Vorschlägen aus derselben Ver­leihungsgruppe wird empfoh­len, eine Gewichtung und Prio­rität für eine Auswahlentschei­dung vorzunehmen.
Die Anmeldungen sind an den Rheingau-Taunus-Kreis, Fach­dienst 1.7, Elvira Lüdcke, Heimbacher Straße 7, 65307 Bad Schwalbach, E-Mail an elvira.luedcke@Rheingau-Tau-nus.de, zu richten.

Sportplakette Voraussetzungen Homepage HMdIS

 
 
 
Facebook Account RSS News Feed