« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 19.12.2017

„Sympathische Botschafter des Sports“

Innenminister verleiht 14 Sportplaketten beim Festhallenturnier in Frankfurt

„Sympathische Botschafter des Sports“


v.l. Dr. Rolf Müller (Präsident Landessportbund Hessen), Diethard Patzelt (SV Hohenstein), Manfred Schmidt (1. Vorsitzender Sportkreis Rheingau-Taunus), Peter Beuth (Innenminister und Sport). Foto: Markus Wimmer

Acht Sportlerinnen und Sportler und sechs ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer aus allen Teilen des Landes konnten sich am Freitagabend über die Sportplakette der Hessischen Landesregierung aus den Händen von Innenminister Peter Beuth freuen. Das Festhallen-Reitturnier bot den zu Ehrenden eine würdige Kulisse für eine der höchsten Auszeichnungen, die für den Sport im Land vergeben werden kann.
Die Sportplakette der Hessischen Landesregierung stehe symbolisch für die enge Verwandtschaft von Spitzensport und Breitensport. „Wie eine Medaille zwei Seiten hat, so ist das Ehrenamt mit dem Spitzensport fest verbunden. Das Ehrenamt ist dabei das Rückgrat für den Erfolg unserer Top-Athletinnen und -Athleten, die alle einmal klein angefangen haben. Hinter jedem tollen Spitzensportler stehen nicht nur die Familien und Freunde, sondern auch starke Vereine sowie engagierte Trainer und Betreuer. Sie alle sind Vertreterinnen und Vertreter einer leistungsbereiten Generation, die vieles ihrem Sport unterordnen und die uns vorleben, dass es sich lohnt, Leistung zu erbringen. Auch dafür zeichnen wir sie heute aus“, sagte der Sportminister. Auch aus dem Sportkreis Rheingau-Taunus wurde ein Ehrenamtler ausgezeichnet. Zu den Preisträgern im Ehrenamt-Sportübergreifend zählte Diethard Patzelt vom SV Hohenstein. Patzelt wurde für herausragende Leistungen in über 40 Jahren im Ehrenamt ausgezeichnet und ist auch immer Gast bei den Veranstaltungen des Sportkreis Rheingau-Taunus. Der Sportkreisvorsitzende Manfred Schmidt, der an der feierlichen Verleihung teilnahm, konnte Diethard Patzelt als einer der ersten herzlich gratulieren. Text: Michael Hoyer


Foto: Markus Wimmer
 
 
Facebook Account RSS News Feed