« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 27.07.2018

Sportkreisjugend auf großer Fahrt

Sportbegegnung mit Saale-Orla hat begonnen

Sportkreisjugend auf großer Fahrt


Die Jugendwarte Lena Herke (li. hinten) und Dorian Massmig (2.v.l. hi.) und Beisitzerin Clara Freiding (davor) zusammen mit Sportkreisvorsitzenden Manfred Schmidt (li. hi.) beim Gruppenfoto vor der Abfahrt. Foto: Dorian Massmig

Pünktlich ging es für 19 Kinder und Jugendliche, des Sportkreises Rheingau-Taunus, in Begleitung von Mitgliedern des Sportjugendvorstandes des Sportkreis Rheingau-Taunus, auf den Weg ins Seesport und Erlebnispädagogische Zentrum (SEZ) Kloster. Bis zum Freitag werden die Jugendlichen zusammen mit weiteren rund 15 Kindern und Jugendlichen aus unserem Partnersportkreis Saale-Orla eine tolle Zeit, mit vielen sportlichen Aktivitäten, in diesem Freizeitzentrum in Thüringen verbringen. Nachdem im letzten Jahr Kinder aus dem Partnersportkreis hier im Rheingau-Taunus-Kreis zu Gast waren, geht es in diesem Jahr wieder nach Thüringen zur sportlichen Begegnung. Für das nächste Jahr Jahr ist wieder eine Freizeit im Rheingau-Taunus in Planung. Text: Michael Hoyer


Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt (re.) und sein Stellvertreter Helmut Heisen (li.) zu Besuch bei der Kinder-Sportfreizeit des Sportkreises am Bleilochstausee beim Partnersportkreis im Saale-Orla Kreis. Foto: Lena Herke 
 
 
Facebook Account RSS News Feed