« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 23.06.2019

Hessentag in Bad Hersfeld

gelungene Veranstaltung für den Sport



Foto: Markus Wimmer

Der Vorsitzende des Sportkreis Rheingau-Taunus, Manfred Schmidt und sein Stellvertreter, Helmut Heisen besuchten den Hessentag 2019 in Bad Hersfeld. Sie waren der Einladung des dortigen Sportkreisvorsitzenden Christian Grunwald gefolgt. Er und sein Team haben während des Hessentag einiges zu stemmen, was mit Bravour gemeistert wird. Manfred Schmidt dankte Ihm mit einem Weinpräsent aus dem Rheingau.
Im Laufe des Tages boten sich wieder einige Gelegenheiten um mit Fachkundigen über Sport zu sprechen und bestehende Kontakte zu pflegen. Schmidt und Heisen sprachen unter anderem mit dem Minister des Inneren und Sport, Peter Beuth, dem Präsidenten des Landessportbundes, Dr. Rolf Müller sowie weiteren Präsidiumsmitgliedern über aktuelle Sportthemen. Zeit für einen Plausch, über den gelungenen Hessentag, auf dem Stand des Landessportbund Hessen war natürlich auch. Insgesamt ein interessanter und erlebnisreicher Tag in Bad Hersfeld, ein schöner Ausgleich zu den vielen anstrengenden Aufgaben der Ehrenamtler aus dem Rheingau Taunus. Text: Michael Hoyer













 
 
 
Facebook Account RSS News Feed