« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 02.09.2019

100 Jahre Ruderverein Eltville

Akademische Feier

100 Jahre Ruderverein Eltville
  

v.l. Andreas Scholtissek (1. Vors. Ruderverein), Judith Jahn (2. Vors. Ruderverein), Manfred Schmidt (Sportkreisvorsitzender). Foto: Andrea Knaak
 

Manfred Schmidt, Vorsitzender des Sportkreises Rheingau-Taunus überreichte, anlässlich der Feierstunde des Ruderverein Eltville 1919 e.V., im Namen des Landessportbund Hessen die Ehrenurkunde zum 100 jährigen Jubiläum des Vereins sowie einen Gutschein über 500 €. Der Gutschein kann vom Verein wahlweise für eine Ausbildung, die Anschaffung von Sportgeräten oder innerhalb einer Baumaßnahme verwendet werden.
In seiner Laudation beglückwünschte Schmidt den Verein zu seinen bisherigen Aktivitäten und dem was er bis heute geleistet hat. Die Anerkennung gilt auch allen Ehrenamtlichen die unermüdlich dafür gesorgt haben wo der Verein jetzt steht und die dafür sorgen, dass er auch in Zukunft erfolgreich sein wird. Vereine der Sport und die Ehrenamtlichen seien der soziale Kitt in unserer Gesellschaft. Auch immer unter dem Gesichtspunkt, dass der Sport in Hessen Verfassungsrang hat.
Schmidt gratulierte dem Verein und lobte die starke und hervorragende Jugendarbeit des Ruderverein Eltville. Eine starke Jugendarbeit und der Breitensport seien die Eckpfeiler des Vereins. Er wies auch gerne auf die gute Zusammenarbeit des Rudervereins mit dem Sportkreis hin, der immer für seine Vereine zur Verfügung stehe. Für die Zukunft wünschte Schmidt alles Gute, weiterhin viel Erfolg und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Text: Michael Hoyer

 
 
Facebook Account RSS News Feed