Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Sportkreis Rheingau-Taunus

- Der Sportkreis Rheingau-Taunus freut sich mitteilen zu können, dass er neue Geschäftsräume bezogen hat. Ab sofort befindet sich das Sportkreisbüro in einer Außenstelle des Kreises, in der Bahnhofstraße 2a in 65307 Bad Schwalbach. Die Postanschrift des Sportkreises ändert sich nicht und bleibt weiterhin bei Heimbacher Straße 7, 65307 Bad Schwalbach.

- Seine sonore Stimme kennt fast jeder, der sich für Sport interessiert, doch welches Gesicht steckt dahinter? Die Rede ist von ZDF-Sportkommentator Béla Réthy, der jetzt beim Sportkreis Rheingau-Taunus im Rahmen eines Vortragsabends in der Naspa in Idstein unter dem Motto „Die Länderspiele meines Lebens“ über seine eindrucksvollsten Erlebnisse im Rahmen seines Reporterlebens berichtete.

- Der komplette Vorstand des Sportkreis Rheingau-Taunus traf sich turnusgemäß zu seiner Klausurtagung. Ziel dieses Treffens war unter anderem  zu prüfen, ob die gesteckten Ziele auf dem richtigen Weg sind.

Förderungen - Ehrungen - Verschiedenes


- Sportlerehrung Rheingau-Taunus-Kreis, Der Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus, Manfred Schmidt, weist auf die Einreichung von erfolgreichen Sportlern für die Sportlerehrung des Rheingau-Taunus-Kreises hin. Anmeldefrist ist der 31.12.2018. 


Starker Sport Starker Verein
Dieses Projekt soll die hessischen Sportvereine durch eine Vereinsentwicklungsberatung fit machen für die Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels und die Zukunft. Da jeder Verein, der an der online-Befragung teilnimmt, ein Zugewinn für unser Projekt ist und jeder Verein eine Detailauswertung mit Hinweisen zu seiner eigenen Arbeit erhält, appelliert der Sportkreisvorstand an alle Vereine teilzunehmen.

Internationaler Tag des Ehrenamts. Würdigung der Bedeutung des Ehrenamts für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Gemeinwesen durch die Ehrenamtskarte. Mit dieser erhalten alle Ehrenamtlichen die Möglichkeit, landesweit über 1.500 Vergünstigungen beim Besuch von öffentlichen und privaten Einrichtungen und Veranstaltungen in Anspruch zu nehmen.

- Anlässlich der Verleihung des Landesehrenbriefes an Irmgard Miltenyi begrüßte die Vorsitzende der Turngesellschaft Johannisberg 1884 e.v. Stephanie Schweider zahlreiche Gäste. Ein besonderer Gruß ging an die anwesenden Ehrengäste, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreis, Frank Kilian, die Landtagsabgeordnete Petra Müller-Klepper, Bürgermeister der Stadt Geisenheim, Christian Assmann, den Präsidenten des Landessportbund Hessen e.V. Dr. Rolf Müller und den Vorsitzenden des Sportkreises Rheingau-Taunus, Manfred Schmidt.

- Der Vorsitzende des Sportkreis Rheingau Taunus, Manfred Schmidt, hat, im Rahmen einer kleinen Feierstunde beim TV Oestrich 1848 e.V., Ehrungen für herausragende ehrenamtliche Verdienste um den Verein vorgenommen.

Sportjugend

- Sport kennt keine Grenzen! Dem Sportkreis Rheingau-Taunus liegen unsere Kinder sehr am Herzen. Der Weltkindertag am 20. November erinnert an die Erklärung der Kinderrechte im Jahr 1925 und die UN-Behindertenrechtskonvention 2009.

Landessportbund Hessen


- Mit dem "Lu-Röder-Preis" würdigt der Landessportbund Hessen seit 1988 jährlich Funktionärinnen, die sich engagiert für die Belange von Frauen im Sport einsetzen. Der Einsendeschluss für den "Lu-Röder-Preis 2018" ist am 22. Februar 2019.

Vereinssuche und Datenschutz - die Vereine sind gefordert. Die Vereine sind aufgerufen zu prüfen, ob Ihre Daten, für die Suchfunktionen beim Landessportbund, aktuell sind.

- lsbh Ausstellung Der andere Fußball ; 100 Jahre Arbeiterfußball - 125 Jahre Arbeitersport vom 11.1.-31.1.2019. Informationstag für Vereine und Interessierte am 24.1.2019

Inklusion

- Inklusion - Das Thema geht uns alle an. 
Die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ist in unserer Gesellschaft ein bedeutendes Thema. Hier sind wir gefordert unseren Beitrag zu leisten.
Niemand hat sich seine Behinderung ausgesucht. 

Aus unseren Vereinen


- Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt war Ehrengast beim Heimwettkampf des Schützenverein Falke Dasbach 1962 e.V. bei den Wettkämpfen in der 1. Bundesliga Luftpistole in der Taubenberghalle Idstein. Schmidt war von der Atmosphärein in der Halle sowie den Leistungen beeindruckt.

 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: sportkreis@rheingau-taunus.de
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Manfred Schmidt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportbüro:
Mittwoch 08:30 - 13:30 Uhr
Freitagtag 08:30 - 13:30 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.