Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Sportkreis Rheingau-Taunus Newsletter 10/2022

- Auf dem diesjährigen Sportbundtag wurde der Ehrenvorsitzende des Sportkreises, Manfred Schmidt, zum Ehrenmitglied des Landessportbund Hessen gewählt. Der Vorstand des Sportkreises gratuliert.

Landessportbund Hessen e.V.

- der Landessportbund Hessen e.V. wird erstmals in seiner 76-jährigen Geschichte von einer Frau geführt. Auf dem XXIX. Ordentlichen Sportbundtag in Wiesbaden wählten Delegierte aus ganz Hessen die 44-jährige Juliane Kuhlmann (Nauheim) mit 96,7 Prozent der abgegebenen Stimmen an ihre Spitze. Weitere Informationen: Juliane Kuhlmann zur Präsidentin des Landessportbundes Hessen gewählt - Erste Frau an der Spitze des Verbandes (sportkreis-rheingau-taunus.de)

Fortbildung - Weiterbildung - Ausbildung

- Der Sportkreis Rheingau-Taunus bietet eine Weiterbildung für Übungsleiter an. Die Referenten der Fortbildung werden in fünf Bereichen des Gesundheits- und Freizeitsports neue Ideen und Übungen präsentieren. Vorgestellt werden Kleingeräte und Partner- bzw. Gruppenübungen, die aber dennoch den unmittelbaren Körperkontakt ausschließen. Zu den Bereichen „Warm Up / Stundeneinstimmung“, Zirkeltraining und bewegtes Gedächtnistraining, werden auch die Aspekte des Beweglichkeitstrainings unter besonderer Hervorhebung des Mobility-Aspektes sowie Ideen für ein spielerisches Ausdauertraining bearbeitet. Die Fortbildung wird mit 8 LE zur Verlängerung der Lizenz ÜL C, ÜL B Prävention und ÜL B Fitness anerkannt. Die Veranstaltung besteht aus einem Onlineseminar am 21.7. und einem Praxisteil am 22.7.2022 in Taunusstein-Hahn. Die Unkostenbeteiligung beträgt € 60,-. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Sportwartin des Sportkreises, Magdalena Mihm-Stahl unter magdalena.mihm@sk-rtk.com . oder Terminkalender - Aktionen & Projekte | Sportkreis Rheingau-Taunus (sportkreis-rheingau-taunus.de) 
 

Jubiläen

- Als reiner Fußballverein vor 100 Jahren gegründet, haben die Gründungsmitglieder bestimmt nicht gedacht, daß der Verein in der Zukunft ein derart großes Spektrum an sportlichen Angeboten hat. Neben den Kickern fühlen sich die ca. 500 Mitglieder auch bei Gymnastik, Aerobic, Tanzen, Outdoorfitness, Line Dance und weiteren Sportarten in Ihrem Heimatverein gut aufgehoben. 100 Jahre SV Walsdorf - Traditionsreicher Club mit modernen Strukturen (sportkreis-rheingau-taunus.de) 
 

Förderungen- Zuschüsse

- Das Förderprogramm "Ehrenamt digitalisiert!" geht in eine neue Runde. Gefördert werden u.a. Digitalisierungsvorhaben innerhalb von gemeinnützigen Vereinen und deren hessischen Dachverbänden. Anträge können über ein Online-Formular ab 4. Juli bis spätestens 29. Juli 2022 gestellt werden. Am 6. Juli 2022 ab 17.00 Uhr bietet digitales.hessen eine Informationsveranstaltung zur neuen Förderrunde mit Hinweisen zur Antragsstellung an. Den Teilnahmelink und weitere Informationen findet Ihr: Ehrenamt digitalisiert! | digitales. hessen.de

Aus unseren Vereinen

- Auf Einladung des Vorstands besuchte Helmut Heisen, 2. Vorsitzender des Sportkreises Rheingau-Taunus, das große Reitturnier der Reitsportgemeinschaft Heftrich 1970 e.V. – und kam aus dem Staunen nicht heraus. Ein Reitturnier zum Staunen - RSG Heftrich 1970 e.V. (sportkreis-rheingau-taunus.de) 

- Der SV Neuhof will auch fußballbegeisterten Mädchen die Möglichkeit bieten, in einer reinen Mädchen-Mannschaft zu trainieren und zu spielen. Der SV Neuhof bietet deshalb für alle interessierten Mädchen nach den Sommerferien ein Schnuppertraining an und zwar am Mittwoch, den 14. September 2022 um 16.30 Uhr. Mädchen, die es an diesem Tag nicht schaffen, können danach auch gerne einfach ins Training kommen. Dieses findet montags und mittwochs jeweils um 16.30 Uhr in der „Maisel-Arena“ in Taunusstein-Neuhof statt. Informationen:  Terminkalender - Aktionen & Projekte | Sportkreis Rheingau-Taunus (sportkreis-rheingau-taunus.de)

Hessischer Bewegungscheck (HBC)

- Helmut Heisen, 2. Vorsitzender des Sportkreis Rheingau-Taunus, führte mit seinem Team von Helfer*innen, fast alle mit sportpädagogischem Hintergrund, den Bewegungscheck der 3. Grundschulklassen, der Taubenbergschule durch. Hessischer Bewegungscheck - Taubenbergschule Idstein (sportkreis-rheingau-taunus.de) 

- „Wie fit sind eigentlich unsere Kinder?“ das fragte sich nicht nur der Projektleiter und zweite Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus, für das Projekt Hessischer Bewegungscheck, Helmut Heisen. Das Team vom Sportkreis Rheingau-Taunus unter der Leitung von Helmut Heisen hat einen Bewegungscheck nun auch an der Hohensteiner Grundschule, der Geschwister-Grimm-Schule durchgeführt.  Der „Hessische Bewegungscheck“ - Geschwister-Grimm-Schule (sportkreis-rheingau-taunus.de) 
 

 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: buero@sk-rtk.com
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Markus Jestaedt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportkreisbüro:
Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.