Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Sportkreis Rheingau-Taunus Newsletter 11/2021

- Sportkreisvorsitzender Markus Jestaedt besuchte seinen Jugendvorstand auf der Sportfreizeit in Thüringen, Die Sportkreisjugend ist mit 14 Jugendlichen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis zu Gast beim Partnersportkreis in Thüringen, dem Kreissportbund Saale-Orla (KSB).

Sportjugend

- Erfolgreiches Sportcamp der Sportkreisjugend Rheingau-Taunus und dem Partnersportkreis Saale-Orla. Auch dieses Jahr fand das Sportcamp von der Sportjugend Rheingau-Taunus-Kreis (RTK) zusammen mit dem Partnersportkreis Saale-Orla wieder statt. Ort der Freizeit war ein Jugendcamp ganz in der Nähe von Saalburg, direkt am wunderschönen Bleilochtal Stausee.

- 10 X 500 EURO FÖRDERUNG VOM HESS. MINISTERIUM FÜR SOZIALES UND INTEGRATION
Für Aktionen rund um den Weltkindertag haben Vereine die Chance auf eine Förderung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration. Zehn mal 500 Euro stellt das MInisterium beispielsweise für Feste, Ausflüge, Zeltlager oder andere gemeinsame Aktivitäten von Mannschaften, Abteilungen oder des gesamten Vereins, nicht aber reine Sportveranstaltungen zur Verfügung.

Aus unseren Vereinen

1. Jugend Tennisturnier des Idsteiner Tennis Club Grün-Weiß e.V., auf deren vereinseigenen Tennisanlage. Rund 50 Mädchen und Jungen der Altersklassen U10-U16 kämpften auf den Freiplätzen engagiert und fair, um den Sieg in Ihren Gruppen.

- Michael Hoyer vom Sportkreisvorstand besuchte, den Schützenverein Falke Dasbach 1962 e.V., beim ersten Team-Leistungstraining der 1. Bundesliga Luftpistolenschützen, in diesem Corona Jahr. Thema mit dem Sportleiter des Vereins war auch die Auswirkungen der Corona Pandemie auf den Verein und die weiteren Planungen.

- Die Fußball-Frauenmannschaft des SV Neuhof sucht Mitspielerinnen - Das Team freut sich auf Euch. Zusätzliche Informationen zum Team und zum Verein finden Sie auf Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

- der TV Idstein hat eine große Zahl absolut neuer, noch Original verpackter Wurfspeere für Wettkampf und Training der Marke Beijing aufgekauft, die nicht alle beim TV gebraucht werden. Deshalb würden wir die überzähligen gerne gegen einen Unkostenbeitrag an andere Vereine abgeben. 
Es handelt sich um: 1 x 600 Gramm, 18 x 700 Gramm, 10 x 800 Gramm
Der TV Idstein stellt sich 25,00 € je Speer, oder das ganze Paket für 450,00 € vor. Der offizielle Neupreis ist deutlich höher. Selbstabholung vorausgesetzt.
Weitere Informationen in der Geschäftsstelle des TVI: 06126 9 59 55 57
 
 

Landessportbund Hessen

Online Veranstaltung des Landessportbund Hessen: Vorstellung der Programme von *ClubDesk* und *S-Verein* vor. Beides cloudbasierte Online-Lösungen, die vor allem für Vereine ohne feste Geschäftsstelle oder mit wechselnden Mitarbeiter*innen interessant sein dürften. Nach einer jeweils 30minütigen Vorstellung der beiden Programme bleibt Zeit für Ihre Fragen.

 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: buero@sk-rtk.com
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Markus Jestaedt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportkreisbüro:
Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.