Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


In eigener Sache:

- Die Öffnungszeiten unseres Büros in Bad Schwalbach haben sich geändert. Ab sofort ist unser Büro in der Regel Mittwochs von 8.30-13.30 Uhr und Freitags von 8.30-13.30 Uhr erreichbar.
Es wird jedoch dringend um rechtzeitige Terminabsprache gebeten. Ansprechpartnerin ist Frau Simone Moser.
Die Integrationskoordinatorin Fr. Anna Siebert ist Donnerstags von 9.00-12.00 Uhr im Büro erreichbar

Veranstaltungen - Seminare - Aktionen

- Vorankündigung:
Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir am 20.10.2018 erneut ein weiteres Seminar zum Thema Datenschutz im Verein an. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihen­folge des Eingangs im E-Mail-Postfach angenommen. Teilnahmeberechtigt sind alle Sport­vereine im Sportkreis Rheingau-Taunus. Benannte Datenschutzbeauftragte der Vereine wer­den bevorzugt aufgenommen.

- Pünktlich ging es für 19 Kinder und Jugendliche, des Sportkreises Rheingau-Taunus, in Begleitung von Mitgliedern des Sportjugendvorstandes des Sportkreis Rheingau-Taunus, auf den Weg ins Seesport und Erlebnispädagogische Zentrum (SEZ) Kloster zur diesjährigen Sportfreizeit.

Förderungen - Ehrungen - Verschiedenes

- Im Rahmen des Sportkreistages nahm der Vorsitzende Sportkreises Rheingau-Taunus  Manfred Schmidt eine Sonderehrung vor. Diese galt der dreifachen Weltmeisterin Kira Homeyer, die bei den 13. Rhönrad-Weltmeisterschaften in Magglingen (Schweiz) mit insgesamt fünf Medaillen die erfolgreichste Teilnehmerin war.

- Im Rahmen des Sportkreistages zeichneten der Präsident des Landessportbundes Hessen (lsb h) Dr. Rolf Müller und der Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus  Manfred Schmidt, Christina Fuchs und Michael Hoyer mit der Bronzenen Ehrennadel des lsb h aus.

Landessportbund Hessen e.V.

- Jetzt um Unterstützung für die Integrationsarbeit in Ihrem Sportverein bewerben. "NäherDran" - Vereinsförderung von Sportjugend und AOK Hessen gestartet. Bis zu 3000,- Euro finanzielle Unterstützung sind möglich.

- Vorankündigung: 23. bis 25. November 2018, Tagen, Turnen, Tanzen, 5. Hessischer Turn- und Sportkongress in Darmstadt

Projekt „Starker Sport. Starker Verein.“: Wo liegt unser Potenzial? Was können wir tun, um uns die Arbeit zu erleichtern? Wie können wir (noch) besser werden?
Vereine, die Antworten auf diese und andere Fragen möchten, sollten sich an der Online-Umfrage beteiligen. Der vereinseigene Link zur Umfrage findet sich in der Kurz-Analyse. Macht es zu Eurem Thema! Mehr Informationen gibt es direkt auf der Homepage des Projekts»

Aus unseren Vereinen


- Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt freute sich nach der Bauzeit bei der feierlichen Einweihung der neuen Gymnastikhalle der TS Kiedrich dabei zu sein und überbrachte die Glückwünsche des Sportkreises.

HMdIS

- Im Rahmen des 8. Abends des Sports im Hessischen Landtag begrüßte Landtagspräsident Norbert Kartmann auch ehrenamtliche Sportfunktionäre aus dem Rheingau-Taunus-Kreis.

Sportabzeichen

- Vorankündigung: Am 18. August 2018,12 - 16 Uhr, findet der Tag des Sportabzeichens auf dem Sportplatz in Aarbergen-Michelbach unter Mitwirkung des Sportkreises Rheingau-Taunus statt.

Schule und Verein

Landesprogramm zur Förderung der Zusammenarbeit von Schule und Sportverein
Um vor dem Hintergrund der täglichen Schulzeitverlängerung und weiteren Schulreformen die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Sportvereinen zeitgemäß zu unterstützen, bedurfte es einer Überarbeitung.
Konkret wurde in der Hauptsache die Höhe der Anschubfinanzierung überarbeitet. Die Anschubfinanzierung gilt wie bisher jeweils für drei Jahre.
1. Jahr: 700,00 Euro, 2. Jahr: 700,00 Euro, 3. Jahr: 700,00 Euro.
Diese Regelung ist unter Vorbehalt zunächst nur für die Maßnahmen die im Schuljahr 2018-19 ff. starten gültig. Für die Projekte die im zweiten und dritten Förderjahr sind, gilt zunächst noch die alte Regelung der gestaffelten Anschubfinanzierung (1. Jahr 800,00 €, 2. Jahr 600,00 €, 3. Jahr 400,00 €)
Info und Antrag

Gemeinsam Integration Bewegen, Flüchtlinge

- Vorankündigung: Soccer- und Strongman Callenge, das einzigartige integrative Sportfest des SV Wisper Lorch

 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: sportkreis@rheingau-taunus.de
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Manfred Schmidt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportbüro:
Dienstag 12:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 13:30 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.