Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Sportkreis Rheingau-Taunus Newsletter 12/2021

- Der Sportkreisvorstand gratuliert herzlichst seiner Inklusionsbotschafterin, Natascha Hiltrop, zu Ihrer Goldmedaille und dem neuen Paralympischen Rekord, bei den Paralympischen Spielen in Tokio. Super Leistung !!!! Natascha Hiltrop hat als Zweitverein die Dasbacher Falken, wo Sie regelmäßig trainiert.

- Nach der Goldmedaille holt sich Natascha Hiltrop auch die Silbermedaille in der Disziplin KK-Dreistellung auf die 50m Distanz. Im Liegendwettkampf KK auf 50m gewann Sie die Qualifikation mit neuem Weltrekord und wurde im Endkampf Fünfte. Mehr auf unserer Homepage.

- Der Sportkreis Rheingau-Taunus feierte sein erstes Sommerfest seit zwei Jahren. Es war auch das erste Sommerfest mit dem neu gewählten/bestätigten Vorstand.

Sportjugend

- Die Sportkreisjugend etabliert eine Aktions-/Planungsgruppe mit Jugendlichen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis; Das Juniorteam. Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von etwa 14-26 Jahren, die sich im Sport auf Verbands- oder Vereinsebene engagieren möchten, sind herzlich eingeladen im Juniorteam aktiv zu werden..

Aus unseren Vereinen

- Kontaktsportverein während der Coronakrise; Michael Hoyer, Referent Öffentlichkeitsarbeit beim Sportkreis Rheingau-Taunus war wieder beim Training eines Sportkreisvereins um persönlich mit den Betroffenen zu sprechen. Liam Conway, 1. Vorsitzender der Taunusfighter Idstein äußerte sich zu den Erfahrungen während der Pandemie

- Mehrspartenverein in der Coronakrise, Michael Hoyer, Referent Öffentlichkeitsarbeit beim Sportkreis Rheingau-Taunus war zu Gast bei der TG Winkel 1846 e.V., um persönlich mit Vorstandsmitgliedern zu sprechen. Bisher ist die TG Winkel mit einem blauen Auge durch die Pandemie und die Lockdowns gekommen.

- Michael Hoyer, vom Vorstand des Sportkreis Rheingau-Taunus war zu Gast beim ersten Reitturnier des RuF Wallrabenstein 1975 e.V. in diesem JahrDie 1. Vorsitzende des Vereins, Christina Osmers, führte Hoyer während Ihres Gesprächs über das Turniergelände und informierte über den Verein und das Turnier. 

Ehrungen - Förderungen

- Der Ehrenvorsitzende des Sportkreis Rheingau-Taunus, Manfred Schmidt, war auf Einladung der TG Eltville 1946 e.V. bei der akademischen Feier zum 175-jährigen Jubiläum des Vereins.

 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: buero@sk-rtk.com
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Markus Jestaedt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportkreisbüro:
Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.