Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Sportkreis Rheingau-Taunus


Der Sportkreis freut sich Ihnen die aktuelle Ausgabe seiner Imagebroschüre "Sportjahr 2018" vorstellen zu können. Neben einem Rückblick auf das Jahr 2017 finden Sie in der aktuellen Ausgabe wieder interessante Informationen und Hinweise auf geplante Aktivitäten 2018. Fort- und Weiterbildungen, Veranstaltungen und Aktivitäten. Sie finden Informationen rund um das Thema Sport und Vereinsarbeit, Integration, Inklusion und die Landesgartenschau 2018.  Der Sportkreis gibt einen Einblick über seine Tätigkeiten und  stellt wieder Vereine und Verbände aus unserem Sportkreis vor.

 

Veranstaltungen - Seminare - Aktionen

- Vorankündigung: Seminar "Kindeswohl auf Freizeiten", 15. April 2018, Erivan-Haub-Halle, 65510 Idstein. Diese Fortbildung wird vom lsb h und der Sportjugend Hessen sowie von den meisten Fachverbänden zur Verlängerung der ÜL-, JL-, VM-Lizenz im Umfang von 8 Lerneinheiten anerkannt.

- Vorankündigung: Aktionstag des Sportkreis im Rahmen des SÜWAG Sportwochenendes am 2. Juni 2016 auf der Landesgartenschau Bad Schwalbach


- Vorankündigung: Bitte vormerken – Sportkreistag am 15.6.2018 – 18.30 Uhr Cafeteria Kreishaus Bad Schwalbach. Nähere Informationen folgen rechtzeitig


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vorankündigung: Jugendfreizeit vom 23.7.-27.7.2018. Wir, die Jugendwarte des Sportkreises Rheingau-Taunus, Lena Herke und Dorian Massmig, wollen gemeinsam mit unserem Partnersportkreis Saale-Orla jetzt zum dritten Mal im Sommer eine Jugendfreizeit mit euch starten. Nachdem wir letztes Jahr unseren Thüringer Partnersportkreis zu uns nach Hessen an den Edersee eingeladen haben, werden wir dieses Jahr wieder an die Bleilochtalsperre fahren.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Förderungen - Ehrungen - Verschiedenes

- In einer Veranstaltung in Grünberg hat der Landessportbund Hessen e.V. 24 Sportvereine ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise mit dem Thema Respekt beschäftigen und sich in diesem Rahmen besonders verdient gemacht haben.Zu den ausgezeichneten Vereinen gehört auch der Turnverein 1844 Idstein. 

- Der Amateur-Boxverein Taunusstein erhielt einen Scheck in Höhe von € 150,00, als kleinen zweckgebundenen Zuschuss für die Jugend- und Flüchtlingsarbeit innerhalb des Vereines. 

- Drei Vereine aus dem Untertaunus, der TSV Bleidenstadt, der TV Niederseelbach und der TV Heftrich freuten sich über Zuschüsse in Höhe von rund € 5000,- aus dem Vereinsförderfonds des Landessportbund Hessen. 
 

Landessportbund Hessen


- 15.000 € für ehrenamtliches Engagement zum Thema Gesundheitssport im Sportverein; Heinz-Lindner-Preis 2017, Bewertbungsschluß ist der 15. März 2018

Neues Datenschutzrecht: Am 28.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in den Staaten der Europäischen Union in Kraft. Da die DS-GVO sich weitgehend an das bisher geltende deutsche Datenschutzrecht anlehnt, sind hierzulande die Abweichungen von der bisherigen Rechtslage zwar zahlenmäßig begrenzt, haben es aber durchaus in sich.Lesen Sie mehr zu diesem wichtigen Thema hier 

 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: sportkreis@rheingau-taunus.de
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Manfred Schmidt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportbüro:
Dienstag 12:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 13:30 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.