Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Förderungen, Ehrungen, Verschiedenes

- 15.000 Euro für vorbildliche Arbeit im Bereich Sport und Inklusion. Landessportbund schreibt Heinz-Lindner-Preis aus.  Bewerbungsfrist endet am 3. April 2017


 

Veranstaltungen - Seminare - Aktionen

- Seminarankündigung "Junges Engagement im Sport" am 4.3.2017. Das Seminar vermittelt grundlegende Informationen über jugendfreundliche Vereinsstrukturen, Zuschussmöglichkeiten, Kooperationsvorhaben und neue Angebotsformen und gibt Anregungen für die eigene Vereinspraxis.

- Seminarankündigung "Die Rolle des Trainers" am 16.9.2017. In diesem Seminar wird vermittelt, was Trainer/innen tun können, damit der Trainings- und Wettkampfbetrieb verbindlich, freundlich und motivierend ist. Ziel des Seminars ist es, die Sicherheit im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen zu vergrößern und konkrete Tipps für einen positiven Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu geben.

- Seminarankündigung "
Übungsmix für Bauch- Beine- Po/ Bodystyling und workout" am 9.9.2017.  Du suchst Anregungen und neue Impulse für Deine BBP-, Bodystyling oder Workout Kurse? Du möchtest Dein eigenes Training effektiv und mit unterschiedlichsten Übungen gestalten? Dann bist Du hier genau richtig!

- Die neue Broschüre Sommerfreizeiten im Rheingau-Taunus-Kreis steht online zur Verfügung


Landessportbund Hessen e.V. , HMdIS

- Um Neuigkeit und wichtige Informationen rund um die Sportförderung in Hessen noch bekannter zu machen, verlost das Hessische Innen- und Sportministerium unter allen Sportinteressierten, die sich bis zum 20. Februar 2017 neu für den Newsletter anmelden, zehn mal 500 Euro für die Jugendförderung eines Vereins.

Einen Überblick über nützliche Tipps und Informationen zu den Aktivitäten und Angeboten des Landessportbundes erhalten Sie auch auf unserer Homepage in den Bereichen Vereinsberaterportal des lsbh und Pressemitteilungen des lsbh.

 

Gemeinsam Integration Bewegen, Flüchtlinge

-  Landessportbund begrüßt Entscheid des Bundesfinanzministeriums; Flüchtlingsarbeit weiterhin kein Rechtsrisiko für Sportvereine
 

 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: sportkreis@rheingau-taunus.de
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Manfred Schmidt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportbüro:
Dienstag 12:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 13:30 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.