Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Sportkreis Rheingau-Taunus Newsletter 12/2022



Einladung zum Vortragsabend des Sportkreises. 
Nach über zwei Jahren Zwangspause durch die Coronapandemie ist es wieder soweit.
Die beliebte Vortragsreiche des Sportkreises, mit Sportlern und Politikern, wird fortgesetzt.

Der Sportkreis Rheingau-Taunus und Ernst Schmitz laden Sie herzlich für 
den 8. September 2022 Uhr um 18.30 Uhr ein.

Bob-Spitzensportler aus unserer Region berichten über Ihren Werdegang und stehen für Fragen zur Verfügung.. 
Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs registriert.
Terminkalender - Aktionen & Projekte | Sportkreis Rheingau-Taunus (sportkreis-rheingau-taunus.de)



- Die Energiekrise und die damit verbundenen Kostensteigerungen führen bei Vereinen teilweise zu großen finanziellen Belastungen. Auf unserer Homepage befindet sich ein neuer Bereich, mit Informationen, über bauliche Maßnahmen wie auch Übersichten über Förderungen, zu diesem Thema. Besuchen Sie: Energiekrise - Sparmaßnahmen in Vereinen - Aktionen & Projekte | Sportkreis Rheingau-Taunus (sportkreis-rheingau-taunus.de) 

- Der Sportkreis hat, rund um das Thema Digitalisierung von Vereinen, mögliche Förderprogramme Digitalisierung zusammengestellt und mit Erklärungen ergänzt. Die Zusammenstellung erhebt nicht den Anspruch der Vollständigkeit, sonder soll einen Überblick, der Möglichkeiten, einer finanziellen Unterstützung geben. Digitalisierung von Vereinen - Förderprogramme Digitalisierung (sportkreis-rheingau-taunus.de)
  

Veranstaltungen Vereine/Verbände

- Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) veranstaltet mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft sowie dem Sportland Hessen die 9. sportinfra – Sportstättenmesse und Fachtagung am 2. + 3. November 2022 in Frankfurt am Main zum Thema: „Klimaneutrale Sportstätten“. 
Informationen und Anmeldung:  Startseite ~ Sportinfra  

Die Europäische Woche des Sport des Sportkreis Frankfurt e.V.
Die Europäische Woche des Sports ist eine Kampagne der Europäischen Kommission, die das Ziel hat, die Menschen in Europa für einen aktiveren Lebensstil zu begeistern. Sie findet jedes Jahr vom 23. bis 30. September unter dem Motto #BeActive statt. https://beactive-frankfurt.de/ 

- Gleich zwei Veranstaltungen im Frühherbst bietet der SV Hohenstein 1953 e.V..
Am 17. September, ab 18 Uhr, startet das Oktoberfest im und am Vereinsheim auf dem Sportplatz in Burg Hohenstein. Bei Weißwürstl, Brezeln und Bier gibt es auch ganz traditionell den Gummistiefelweitwurf.
Und am 2. Oktober 2022 findet das Abschlusssportfest der Leichtathleten statt. Auch da ist für die Versorgung bestens gesorgt, und die Athletinnen und Athleten des Vereins können am Ende der Saison noch einmal alles geben. Home (sportverein-hohenstein.de)

 

Ehrungen - Jubiläen

- 75 Jahre RuF Panrod. Der erste Vorsitzende des RuF, Dieter Hertling, hatte sich einen besonderen Tag für die Übergabe der Jubiläumsurkunde des Landessportbund, durch den 2. Vorsitzenden des Sportkreises, ausgesucht. An diesem Wochenende fand an drei Tagen das größte Turnier des Vereins statt, die Panroder Reitertage. 75 Jahre RuF Panrod - Panroder Reitertage als Kulisse (sportkreis-rheingau-taunus.de)

- Ein tolles Ambiente im Weingut Keßler in Hallgarten, zwei gut aufgelegte Moderatoren des Abends mit Sportwartin Patricia Nägler und dem 1.Vorsitzenden Gerd Darschin, sowie 83 geladenen Gäste, es war ein würdiger und stimmungsvoller Rahmen des traditionelle Ehrungsabends. Ehrungsabend bei der TG Hallgarten - würdiger stimmungsvoller Rahmen (sportkreis-rheingau-taunus.de) 

- Ausschreibung Jung, sportlich, FAIR 2022 der Deutsche Olympische Gesellschaft e.V.
Auch in diesem Jahr schreibt die Deutsche Olympische Gesellschaft e.V. den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2022 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Kindern und Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden. Terminkalender - Aktionen & Projekte | Sportkreis Rheingau-Taunus (sportkreis-rheingau-taunus.de)
 

 

Förderungen

- Der 2. Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus, Helmut Heisen und sein Kollege Michael Hoyer (Öffentlichkeitsarbeit), überreichten im Sportkreisbüro in Bad Schwalbach an vier Vereine aus dem Untertaunus und Rheingau Förderungsbescheide des Landessportbundes Hessen (lsbh).
Zuschüsse fließen - Förderung für Vereine aus Rheingau und Taunus (sportkreis-rheingau-taunus.de) 

 . 

Inklusion

- 10.9.2022 Die Triathlonjugend der TSG Limbach veranstaltet einen Inklusiven Schnupper-Duathlon für Schüler, Jugendliche und Einsteiger im Hünstetter Fahrtrainingszentrum an der B417.
 Der Verein freut sich über jeden Teilnehmer*in.
 

Aus unseren Vereinen


- Vom 23.-29. Oktober 2022 finden in Cardiff, Wales, die WKU (World Kickboxing and Karate Union) Weltmeisterschaften statt. Insgesamt 12 Sportler und Sportlerinnen der Taunusfighter Idstein haben sich für die Weltmeisterschaften qualifizieren können und kämpfen um die Medaillen im Oktober.

- FSJ-, BFD-Stelle noch zu besetzen 
Der TV 1844 Idstein hat noch eine FSJ- bzw. BFD-Stelle ab dem 1. September 2022 zu besetzen. Das Angebot richtet sich an sportliche Junge Leute, die ein Jahr im Sportbetrieb des Vereines verbringen wollen und gerne mit Kindern/Jugendlichen zusammen sind. Der Einsatz als Co-Trainer und im Laufe des Jahres evtl. auch als selbstständiger Trainer sind vorgesehen. Neben einer entsprechenden Schulung durch die Hessische Sportjugend und der Möglichkeit, den sogenannten Übungsleiterschein C zu erwerben, gibt es eine angemessene Entschädigung, dazu werden die Krankenkassenbeiträge übernommen, das Kindergeld bleibt erhalten.

Neben dem FSJ besteht auch die Möglichkeit ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren. Hier sind in größerem Umfang Verwaltungsarbeiten in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle des Vereines zu absolvieren. Je nach Neigung kommt auch einiges an sportlichem Einsatz hinzu. Beide Stellen zählen auch als Ergänzungsjahr/Praktikum für die Fachschulreife.

Zu beiden Möglichkeiten gibt die Geschäftsstelle des Vereins unter (0 61 26) 959 55 57 Auskunft.  


-  TTC Wallbach 1955 e.V.  - Übungsleiter/in gesucht
Für unsere Gruppe mit langjährig erfahrenen Yogafans suchen wir eine(n) Yoga -Übungsleiter/in. Weiter suchen wir auch eine(n) Übungsleiter/in für die Gymnastikstunde "Haltung und Bewegung / Fit im Alter", immer mittwochvormittags. In beiden Gruppen pflegen wir einen netten und freundschaftlichen Umgang. Die Übungsstunden erfolgen ohne Leistungsdruck, werden aber durchaus ernst genommen. Wenn Du Spaß daran hättest, würden wir Dich gerne in unseren Reihen begrüßen. Bitte melde Dich bei Birgitta Brinkmann, Tel.: 06126-2703. Weitere Informationen über unseren Verein findest Du auch auf unserer Homepage, unter www.ttc-wallbach.de 
-



  


 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: buero@sk-rtk.com
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Markus Jestaedt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportkreisbüro:
Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.