Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Der Sportkreis wünscht Frohe Weihnachten und alles Gute für 2018

Liebe Freundinnen, liebe Freunde aus unseren Vereinen, liebe Unterstützer aus Politik und Netzwerken,
ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Es ist Zeit all denen zu danken, die den Sportkreis Rheingau-Taunus wieder tatkräftig unterstützt haben. Der Dank gilt den Vereinen und Ehrenamtlichen, die uns in unseren vielfältigen Aufgaben begleiteten. Wir haben viel geschafft,  aber viele Herausforderungen liegen noch vor uns.
Wir werden uns weiterhin .... lesen Sie hier weiter

Förderungen - Ehrungen - Verschiedenes

- Der Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus, Manfred Schmidt, weist auf die Einreichung von erfolgreichen Sportlern für die Sportlerehrung des Rheingau-Taunus-Kreises hin. Anmeldefrist ist der 31.12.2017.

- Der Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus, Manfred Schmidt, überreichte im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Schützenhaus von Falke Dasbach zusammen mit seinem Vorstandskollegen Walter Fischer an sieben Sportvereine Förderbescheide des Landessportbundes Hessen (lsb h) in Höhe von mehr als  20.000 Euro.

- Für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im Vorstand des Sportkreises Rheingau-Taunus und seine damit verbundenen Verdienste um den Sport wurde der stellvertretende Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus Helmut Heisen von Landrat Frank Kilian im Hohensteiner Rathaus im Rahmen einer Feierstunde mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.
 

Sportkreis Intern

- Euer bisheriger Ansprechpartner Michael Hoyer ist leider aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden. Der Sportkreisvorstand dankt ihm für seine stets gute Zusammenarbeit
und wünscht ihm alles Gute. Seine ehrenamtliche Tätigkeit mit seinen damit verbundenen
Aufgaben nimmt er dankenswerter Weise weiterhin wahr (siehe hierzu auch Homepage). 
Seit Ende November ist unser Sportkreisbüro wieder besetzt. Ihre/Eure Ansprechpartnerin
ist Frau Anna Siebert, die von dieser Stelle aus ganz herzlich grüßt. Bitte bringt ihr das
gleiche Vertrauen entgegen, wie in der Vergangenheit Michael Hoyer.

Landessportbund Hessen e.V.

- aus gegebenem Anlaß möchten wir an dieser Stelle nochmals auf die Übersicht der Ehrungen und Preise des Landessportbund Hessen hinweisen. Die Preise sind teilweise mit bis zu 15000 Euro dotiert. Nutzen Sie für Ihre Ehrenamtlichen und Ihren Verein diese Möglichkeiten.
Aktuell laufen die Bewerbungen für:
Heinz-Lindner-Preis: Bewerbungsfrist 15. März 2018
Lu-Röder-Preis: Bewerbungsfrist 23. Februar 2018

- Wie in jedem Jahr ermittelt der Landessportbund die Zahl seiner Mitgliedsvereine und Mitglieder, deren Alters- und Geschlechterstruktur oder auch die Verbandsmitgliedschaften seiner Vereine. Ab 15. 12. Sind Hessens Sportvereine aufgefordert, diese Daten über die elektronische Bestandserhebung an den Landessportbund zu melden. Näheres erfahren Sie aus der Pressemitteilung des Landessportbundes

Bewegen macht Spaß

- „Bewegen macht Spaß“ lautet der Titel der Aktion, mit der der Sportkreis  Rheingau-Taunus Kindergärten, Kindertagesstätten und Krippen auszeichnet, die Bewegung in ihren Alltag integriert haben. Dazu zählt seit vergangenem Dienstag auch die Kindertagesstätte „Hickelhäusje“ im gotischen Weindorf Kiedrich.

Inklusion

- Die Teilnehmer der Tischtennis-AG in den Werkstätten für Behinderte Wiesbaden-Rheingau-Taunus (wfb) in Breithardt trugen ihr traditionelles vorweihnachtliches Tischtennisturnier aus. Der Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus Manfred Schmidt und Hohensteins Bürgermeister Daniel Bauer überzeugten sich persönlich vom Leistungsstand der Teilnehmer und waren zudem begehrte Spielpartner.

Gemeinsam Integration Bewegen, Flüchtlinge

- Die Hälfte des Weges ist geschafft! Die Hälfte des im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Integration bewegen“ (GIB) angebotene Übungsleiter- Lehrgangs, an dem 17 Frauen mit und ohne Migrationshintergrund aus dem gesamten Kreis teilnehmen ist absolviert.

 

Sportkreis Rheingau-Taunus
Heimbacher Straße 7 - 65307 Bad Schwalbach
Tel.: 06120-510555

Facebook

E-Mail: sportkreis@rheingau-taunus.de
www.sportkreis-rheingau-taunus.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Manfred Schmidt

Eingetragen beim Registergericht Wiesbaden - Registernummer VR6706

Öffnungszeiten Sportbüro:
Dienstag 12:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 13:30 Uhr
   

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.