Personelle Veränderungen

Sportkreis Rheingau-Taunus

Hier finden Sie Informationen über personelle Veränderungen im Sportkreis Rheingau-Taunus und verbundenen Organisationen/Einrichtungen
----------------------------------------------------------------------------------------------

Juni 2018
Beim Sportkreistag 2018 beendete Sportabzeichen Obmann Walter Fischer seine Tätigkeit aus Altersgründen. Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt dankte für seine langjährige Tätigkeit.und überreichte ein kleines Präsent.
Die 2. Vorsitzende Uschi Ferry übernimmt aus zeitlichen Gründen eine andere Aufgabe im Vorstand und ist zukünftig Referentin für Sonderprojekte. Neu in den Vorstand gewählt wurden: stellv. Vorsitzender: Werner Koch, Sportabzeichen Obmann Untertaunus: Norbert Heitmann, Sportabzeichen Obmann Rheingau: Horst Ickes, stellv. Kassenwart: Alexander Wolf. 
Der gesamte Jugendvorstand – bestehend aus Lena Herke, Dorian Massmig, Jakob Möhn, Celine Honekamp und Clara Freiding – wurde von den Delegierten einstimmig bestätigt. Stephanie Schweiger wurde zur Datenschutzbeauftragten berufen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------

April 2018
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, liebe Übungsleiterinnen und
liebe Sport-Coaches, ich möchte mich gerne kurz bei Ihnen vorstellen.
Mein Name ist Anna Siebert, ich bin 25 Jahre alt und gelernte Sozialarbeiterin. Seit Anfang April bin ich unterstützend beim Sportkreis Rheingau-Taunus tätig und werde sowohl die Koordination der Sport-Coaches, als auch die Betreuung der Übungsleiterinnen übernehmen die wir in unseren GIB Lehrgängen ausgebildet haben. Ich würde mich darüber freuen, die bereits bestehenden Netzwerke optimal zu nutzen, um somit den Weg der Integration für Flüchtlinge über den Sport zu erleichtern. Als Integrationskoordinatorin werde ich für Sie Anlaufstelle und Ansprechpartnerin sein. Gerade durch meinen beruflichen Hintergrund bin ich gespannt auf die neuen Herausforderungen und trete diesen mit großem Interesse entgegen. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und ein hoffentlich baldiges Kennenlernen.
Liebe Grüße
Anna Siebert
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

März 2018
Sabine Thomas beendet aus beruflichen Gründen Ihre Aufgabe im Bereich Flüchtlinge und Integration. Wir danken Sabine Thomas für Ihre hervorragende Arbeit und wünschen Ihr alles Gute.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dezember 2017
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, 
mein Name ist Anna Siebert, seit Ende November bin ich im Rahmen eines Minijobs
im Sportkreis angestellt und bin verantwortliche Ansprechpartnerin im Sportkreisbüro.
Ich freue mich auf die neue Herausforderung und eine gute Zusammenarbeit.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Februar 2017
Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, mein Name ist Sabine Thomas, ab Februar 2017 werde ich unterstützend beim Sportkreis im Bereich Flüchtlinge und Integration tätig sein. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung , eine gute Zusammenarbeit und ein baldiges Kennenlernen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

2017
Andrea Horne beendet Ihre Mitarbeit als Referentin Gemeinsam Integration Bewegen und Flüchtlinge (Bereich Rheingau). Wir danken Ihr für Ihr großes Engagement.
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Oktober 2016

Liebe Sportfreundinnen,
liebe Sportfreunde, 
da ich ab Oktober beruflich eine Vollzeitstelle angetreten habe, musste ich dadurch meine Tätigkeit beim Sportkreis leider aufgeben. Ich möchte mich auf diesem Wege von Ihnen/Euch verabschieden. Die Jahre beim Sportkreis haben mir viel Freude bereitet und ich habe sehr gerne in diesem Team, insbesondere auch auf dem Gebiet der Integration und Flüchtlinge engagiert. Wir sehen uns bestimmt noch bei Veranstaltungen des Sportkreises.
Herzlichen Dank und viele Grüße
Meral Qajraoui

Der Sportkreis Rheingau-Taunus bedankt sich ganz herzlich bei Meral Qajraoui für ihre hervorragende Mitarbeit, ihre offene, frische und freundliche Art. Wir wünschen ihr auf ihrem weiteren Weg alles Gute.

Manfred Schmidt
Sportkreisvorsitzender

--------------------------------------

Juni 2015
Unser langjähriges Vorstandsmitglied Helmut Heisen wird zum 2. Vorsitzenden gewählt
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Juni 2015
Der Jugendvorstand wird von der den Deligierten auf dem Sportkreistag bestätigt. Jugendwarte Dorian Massmig und Lena Herke umrahmt von Ihren Jugendsprechern Celine Honekamp und Jakob Möhn
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juni 2015
Andrea Horne wird als Referentin Gemeinsam Integration Bewegen und Flüchtlinge (Bereich Rheingau) gewählt
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Juni 2015
Renate Stübing wird als Referentin Gemeinsam Integration Bewegen und Flüchtlinge (Bereich Untertaunus) gewählt
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juni 2015
Werner Freimuth, 2. Vorsitzender scheidet aus dem Vorstand aus.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juni 2015
Klaus Opitz, Seniorenbeauftragter scheidet aus dem Vorstand aus.

Juli 2014
Lena Herke übernimmt die Aufgaben der Jugendwartin im Team mit Dorian Massmig

Juli 2014
Dorian Massmig übernimmt die Aufgaben des Jugendwartes im Team mit Lena Herke

Januar 2014
Unsere Jugendwartin Laura Smaga wurde bei unserer Vorstandsitzung im Januar, nach langjähriger Tätigkeit, von Manfred Schmidt mit Blumen und Dank für Ihre Leistungen verabschiedet. Laura Schütz kann aus persönlichen Gründen nicht mehr in unserem Team mitarbeiten. Laura bleibt aber  dem Sport in anderen Bereichen erhalten und steht dem Sportkreis ab und an bei Veranstaltungen hilfreich zur Seite.

September 2013
Michael Eismann ist Beisitzer im Vorstand mit dem Aufgabengebiet Schule und Verein sowie Vertretung in Integrationsangelegenheiten

September 2013
Renate Stübing verstärkt das Team GIB (Gemeinsam Integration Bewegen). Sie ist ausgebildete Übungsleiterin beim TV Idstein und Innerhalb des Projektes Gemeinsam Integration Bewegen im Sportkreis ehrenamtlich tätig, welches sie bereits länger begleitet

August 2013;
Liebe Sportfreundinnen,
liebe Sportfreunde, 
da ich ab  Anfang August meine Ausbildung beginne und ich dadurch meine Tätigkeit beim Sportkreis leider aufgeben muss,  möchte ich  mich auf diesem Wege von Ihnen/Euch verabschieden. Das eine Jahr beim Sportkreis hat mir viel Freude bereitet und ich habe sehr gerne in diesem Team gearbeitet. Dem ein oder anderen werde ich bestimmt noch einmal bei Veranstaltungen vom Sportkreis über den Weg laufen.
Herzlichen Dank und viele Grüße
Marie Paßmann

Der Sportkreis Rheingau-Taunus bedankt sich ganz herzlich bei Frau Paßmann für ihre hervorragende Mitarbeit, Ihre offene, frische und freundliche Art. Wir wünschen ihr zu ihrer Ausbildung alles Gute. Sie wird ihren Weg machen und freuen uns, wenn wir weiterhin in Verbindung bleiben.
Alles Gute
Manfred Schmidt
Sportkreisvorsitzender


Mai 2013
Herr Dr. Ulrich Wilhelmi hat nach rund 15-jähriger Tätigkeit im Sportkreisvorstand das Amt des Beisitzers niedergelegt, da ihm seine beruflichen Verpflichtungen nicht mehr die notwendige Zeit lassen. Die Entscheidung fiel ihm nicht leicht und er hat sie zusammen mit Manfred Schmidt und Helmut Heisen eingehend besprochen und vorbereitet. Dem Vorstand bleibt er aber durch die bedarfsorientierte Vereinsberatung zu den Themen "Schule und Sportvereine" und "Sportpolitische Fragestellungen" ehrenamtlich verbunden. Herzlichen Dank.
 


Mai 2013
Herr Karl-Heinz Petry scheidet als Integrationsbeauftragter im Sportkreis aus, bleibt aber dem Integrationsprojekt als Beauftragter des Turngaues Süd-Nassau mit dem Schwerpunkt Rheingau erhalten und wird nach wie vor eng mit dem Sportkreis im Team zusammenarbeiten. Herzlichen Dank.
 
 
Facebook Account RSS News Feed