Ehrungsordnung

lsb h, Rheingau-Taunus-Kreis, Ministerium

Aktuelle Ehrungsaktionen:

- Dr. Horst-Schmidt-Jugendsport-Stipendium, Bewerbungsfrist 31. Januar jeden Jahres
- LU-Röder-Preis für Frauen, Wird jährlich ausgeschrieben.
- Heinz-Lindner Preis, Wird jährlich ausgeschrieben.
- Ehrenamtspreis des Rheingau-Taunus Kreis, Wird jährlich ausgeschrieben.
- Oddset Zukunftspreis des hessischen Sports, Wird jährlich ausgeschrieben.
- Sterne des Sport des Landessportbund Hessen. Wird jährlich ausgeschrieben
- „Stille Helden – Jugend ehrt Jugend“ . Wird jährlich ausgeschrieben
Sportplakette des Landes Hessen . Wird jährlich ausgeschrieben

Sportlerehrungen des Rheingau Taunus Kreises

Voraussetzungen, Formulare und Ansprechpartner auf der Homepage des Rheingau-Taunus-Kreis  ,  Meldeformular Sportlerehrung Rheingau-Taunus-Kreis (Excel)



Ehrenamtliches Engagement verdient Anerkennung! Die Ehrenamts-Card
   Informationen und Antrag
Ehrenamtliche erhalten die Möglichkeit, landesweit über 1.500 Vergünstigungen beim Besuch von öffentlichen und privaten Einrichtungen und Veranstaltungen in Anspruch zu nehmen.


Ehrungsmöglichkeiten für hessische Sportvereine

Sehr geehrte Damen und Herren,

alle Beteiligten müssen sorgsam mit diesem Thema umgehen und sich bei Bedarf ausreichend informieren.
Wir haben zunächst in dieser Broschüre die Ehrungsmöglichkeiten für Personen und Vereine auf Landes- und Bundesebene zusammengestellt.
Der Landessportbund Hessen e.V. verpflichtet sich in seiner Satzung, Personen zu ehren, die sich um den Sport verdient gemacht haben. Hierzu hat sich der lsb h eine Ehrungsordnung gegeben. Die sich laufend ändernden
und wachsenden Ansprüche an das Ehrenamt setzen eine permanente Überprüfung und Modifizierung der Ehrungsbedingungen voraus. Letztlich stellen Ehrungen die seltene und viel zu geringe Anerkennung für die
vielen ehrenamtlich tätigen Personen in unseren Vereinen, Sportkreisen und Verbänden dar.
Gleichzeitig empfehlen wir unseren Vereinen, eigene Ehrungsmöglichkeiten zu schaffen bzw. sie weiterzuent-
wickeln. Diese sollten mit den Ehrungsmöglichkeiten der Verbände , Sportkreise und Kommunen abgestimmt
sein, deren Ehrungsordnungen wir aufgrund der Vielfalt in dieser Zusammenfassung nicht berücksichtigen
können.

Übersicht Ehrungsmöglichkeiten Personen und Vereine

Ehrungsmöglichkeiten des Landes Hessen
Sportplakette des Landes Hessen
 
 Miriam Wollmann ist Ansprechpartnerin für die Personen- und die Vereins-Ehrungen, ein gleichermaßen
wichtiges und sensibles Auf- gabengebiet. Die Bearbeitung von Übungsleiteranträgen und die Erstellung
der Statistiken gehören ebenfalls zu ihren Aufgabengebieten.
Im Portal www.lsbh-vereinsberater.de können sie auch die Broschüre ‚Ehrungsmöglichkeiten’ mit allen für
Vereine und Personen möglichen Ehrungen downloaden.
Telefon: 069 / 6789 – 290
Fax: 069 / 6789 – 303
Email: mwollmann(at)lsbh.de


Abgelaufene Aktionen im Bereich Ehrungen und Preise
Qualitätsoffensive für den Kinder- und Jugendsport in Hessen, Förderprogramm 2014/15, Einsendeschluß 31.7.2014
 

 
 
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed