« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 13.05.2016

TV Heftrich 1903 e.V. "Gemeinsam Integration Bewegen"

Auszeichnung für Integrationsarbeit

TV Heftrich 1903 e.V. "Gemeinsam Integration Bewegen"


Der Sportkreisvorsitzende Manfred Schmidt (Mitte) mit Meral Qajraoui und dem Turngauvorsitzenden Rolf Byron (rechts) überreichten dem Vorsitzenden Jürgen Dauber mit seiner von GIB ausgebildeten Übungsleiterin Sacha Lefebvre (links) die Auszeichnung als „Partnerverein Integration" Foto: Uwe Kobs, TV Heftrich

Der TV Heftrich wurde vom Sportkreis Rheingau-Taunus und dem Turngau Mitteltaunus, die das Projekt „GIB Gemeinsam Integration Bewegen“ ins Leben gerufen haben, für sein Engagement in Sachen Integration ausgezeichnet.
Die Verantwortlichen des Projektes, der Sportkreisvorsitzende Manfred Schmidt und der Turngauvorsitzende Rolf Byron überreichten dem Vorsitzenden des TV Heftrich Jürgen Dauber die Auszeichnung „Partnerverein Integration“.  Beide unterstrichen in einer kurzen Laudatio, dass man mit dieser Auszeichnung mustergültiges Verhalten von Vereinen zum Thema Integration herausstellen und sie bestärken wolle, den eingeschlagenen Weg nachhaltig weiter zu gehen.  Schmidt ermunterte den Verein, auch weiterhin die Integration und den interkulturellen Dialog zu fördern. Byron ergänzte, das überreichte Schild soll auch nach außen hin deutlich machen, wie wichtig dem Sport die Integration ist.
Jürgen Dauber dankte dem Sportkreis und Turngau für die Auszeichnung. Der TV Heftrich ist nun der 6. Verein, der diese Auszeichnung erhalten hat.


Foto: Uwe Kobs


 
 
 
Facebook Account RSS News Feed